SONDERAUSSTELLUNG IN DOM UND MUSEUM

SONDERAUSSTELLUNG IN DOM UND MUSEUM

01.03.2019 von Annegret Springhetti

Ein Gott auf Reisen

Zum Regierungsantritt des Kurfürsten Christian I. sandte der berühmte italienische Bildhauer Giambologna als persönliches Geschenk eine Mars-Statuette an den jungen Kurfürsten. Diese Bronzeplastik konnte Ende 2018 in einer spektakulären Aktion vor dem Verkauf ins Ausland gerettet und für die Staatlichen Kunstsammlungen in Dresden zurückerworben werden. Bevor der Mars einen Platz im Dresdner Residenzschloss erhält, wird er in einer ersten Sonderausstellung in Freiberg gezeigt. Da sich in der Grablege des Domes lebensgroße Bronzeplastiken des Giambologna-Schülers Carlo de Cesare de Palagio befinden, auch die Figurine Christian I. ist darunter, veranstalten das Stadt- und Bergbaumuseum und der Dom St. Marien eine gemeinsame Ausstellung an beiden Orten.
Die Ausstellung ist noch bis zum 31. März 2019 zu besichtigen.
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag 10:00 bis 17:00 Uhr, Sonntag 11:00 bis 17:00 Uhr
Kombi-Tickets für Dom und Stadt- und Bergbaumuseum:10 € / erm. 7 € pro Person

alle Meldungen

nach oben

Social Media