KV-Ticker Dezember 2016

KV-Ticker Dezember 2016

16.12.2016

Bericht von der KV-Sitzung am 12. Dezember 2016

In der Dezember-Sitzung gab es einen Rückblick auf die Konzerte der Adventszeit. Zahlreiche Besucher bekamen eine wunderbare Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit zu hören.
Am 7. Dezember wurde der Vertrag zur Weiterführung der Sanierungsarbeiten im Kreuzgang feierlich durch Oberbürgermeister Sven Krüger und Pfarrer Urs Ebenauer in Vertretung der Kirchenvorstandsvorsitzenden Katrin Hutzschenreuter unterzeichnet. Architekt Uwe Gerschler erläuterte dem Kirchenvorstand seine Planungen zum 3. Bauabschnitt und erhielt dafür die Zustimmung des Kirchenvorstands. Unter anderem sollen drei Glastüren die Nutzbarkeit der einzelnen Abschnitte des Kreuzgangs gewährleisten.
Die letzte Sitzung des Jahres 2016 schloss mit Überlegungen zu den beiden großen Christvespern, zu denen wie in jedem Jahr ein mehr als gefüllter Dom erwartet wird.

alle Meldungen

nach oben