Konzertprogramm Freiberger Dom 2012 liegt vor

Konzertprogramm Freiberger Dom 2012 liegt vor

02.12.2011 von Domkantor Albrecht Koch

Im kommenden Jahr feiert die sächsische Bergstadt Freiberg ihr 850jähriges Bestehen. Ganz in diesem Zeichen steht das Musikprogramm am Freiberger Dom St. Marien, welches soeben erschienen ist.

Knapp 50 Konzertveranstaltungen finden sich im Konzertjahr 2012. Neben den in ihr 72. Jahr gehenden Freiberger Abendmusiken an den beiden weltbekannten Silbermannorgeln stehen zahlreiche weitere Konzerte auf dem Programm. In einer Reihe unter dem Titel „Musica Freybergensis“ werden in drei Konzerten Kompositionen aus und für den Freiberger Dom präsentiert. Den Beginn macht die Johannespassion des ehemaligen Domkantors Christoph Demantius, die bedeutendste deutsche Passionsvertonung vor Heinrich Schütz. Zu den großen Feierlichkeiten der Stadt trägt auch der Dom bei: Innerhalb der Festwoche zum 850jährigen Stadtjubiläum gastiert der Dresdner Kreuzchor im Freiberger Dom. Zum Tag der Sachsen wird Domorganist Albrecht Koch das populärste aus der Orgelliteratur in einer Orgelmatinee darbieten.

Doch auch ein weiteres Jubiläum begehen die Freiberger Protestanten: Am 27. Mai 1537 wurde mit einem Gottesdienst im Dom St. Marien in Freiberg die Reformation eingeführt. Damit war das damalige „Freiberger Ländchen“ der Vorreiter der Reformation im albertinischen Sachsen. Am Pfingstsonntag 2012 wird das 475. Reformationsjubiläum festlich mit einem Gottesdienst im Dom begangen.

Der Freiberger Domchor ist auch 2012 wieder einer der Träger der Domkonzerte. Er wird unter anderem mit Brahms´ Requiem oder Orffs Carmina Burana – open air auf dem Untermarkt – zu erleben sein. Mit dem Bachfest Leipzig, dem mdr Musiksommer und dem Musikfest Erzgebirge sich gleich drei bedeutende mitteldeutsche Musikfestivals im Dom mit einem Konzert die Ehre.

Zum Erscheinen des Jahresprogrammes, welches alsbald an allen bekannten Konzertkassen in Dresden und Freiberg ausliegen wird und hier zum herunterladen bereitsteht, beginnt auch der Vorverkauf für alle großen Veranstaltungen im Freiberger Dom 2012. Auch für alle restlichen Veranstaltungen 2011 sind noch genügend Karten erhältlich.

zum Konzertplan (klick mich)

alle Meldungen

nach oben