Einführung der Mitglieder des Lektorenkreises

Einführung der Mitglieder des Lektorenkreises

28.09.2019 von Urs Ebenauer

Gottesdienst am 10. November 2019, 10:00 Uhr im Dom

Einführung der Mitglieder des Lektorenkreises 
Lesungen im Gottesdienst zu halten ist eine Aufgabe, die nicht unbedingt dem Liturgen im Gottesdienst zukommt. Es ist ein Ausdruck des „Priestertums aller Gläubigen“ in unserer lutherischen Kirche, dass auch normale Gemeindeglieder die biblischen Texte „Alttestamentliche Lesung, Epistel und Evangelium“ halten. 
Bisher war dieser Dienst mit dem Amt des Kirchenvorstandsmitglieds verbunden. Das haben wir jetzt getrennt. Es ist ein Lektorenkreis aus Mitgliedern und Nichtmitgliedern des KV gebildet und geschult worden. Die Lektoren werden am Sonntag, dem 10. November, feierlich in ihr Amt eingeführt. Es wäre schön, wenn die Gemeinde gerade diesen Gottesdienst durch ihr Gebet und ihre Anwesenheit begleiten würde.

alle Meldungen

nach oben

Social Media