Neuigkeiten

Veröffentlichung des neuen Leitbildes der Domgemeinde Freiberg

Mit dem neuen Gemeindebrief Dezember 2017 und Januar 2018 sowie auf der Webseite wurde am 1. Dezember 2017 das Leitbild unserer Gemeinde veröffentlicht.

Das Motto lautet: "Zugänge eröffnen – Auf andere zugehen".

Das Leitbild besteht aus sieben Teilen: Präambel, Gottesdienst, Gemeindeleben, Kirchenmusik, Tourismus, Öffentliche Verantwortung und einer abschließenden Zusammenfassung.

Sie finden das Leitbild auf unserer Webseite unter "Gemeindeleben".

Leitbild der Domgemeinde Freiberg

 

 

Einführung des Leitbildes der Domgemeinde im Gottesdienst am 1. Advent, 3. Dezember 2017

Wer wir sind und wohin wir wollen?

Der Prozess der Leitbildentwicklung begann mit einer Klausurtagung im November 2014. Sein Höhepunkt war ein Klausurtag im August des vergangenen Jahres. Am 1. Advent dieses Jahres wird der Leitbildprozess nun seinen Abschluss finden: Im Gottesdienst um 10:00 Uhr im Dom wird das Leitbild feierlich in Kraft gesetzt. Es wird zugleich das Thema des Gottesdienstes prägen.
„Habt ihr nichts Besseres zu tun, als ein Leitbild zu formulieren?“ wurde ein Mitglied des Kirchenvorstands gefragt. Die Antwort lautet eindeutig: „Nein“. Man kann tatsächlich nichts Besseres tun, als sich darüber Gedanken zu machen, wo man steht und wohin mal will; was der Auftrag ist, den Jesus Christus gerade der Domgemeinde gegeben hat und was das für die Domgemeinde konkret bedeutet. Mit einem Leitbild hat der Kirchenvorstand bei seinen Entscheidungen jetzt ein wichtiges Instrument zur Verfügung: Alle Beschlüsse können anhand der Frage überprüft werden, ob eine Entscheidung mit dem Leitbild vereinbar ist oder nicht. Die Fragen des Gemeindeaufbaus können ebenfalls am Leitbild gemessen werden. Ob eine überkommende oder neue Form der Gemeindearbeit einschl. der Kirchenmusik, ein Konzert oder eine Veranstaltung zur Domgemeinde passt oder nicht, lässt sich anhand des Leitbildes recht gut überprüfen. Vor allem wissen durch das Leitbild alle Gemeindeglieder, welche Art von Kirchgemeinde die Domgemeinde ist und sein will. Wir erhoffen uns davon auch eine höhere Identifikation der Gemeindeglieder mit dem Dom.
Der Kirchenvorstand wünscht sich, dass das Leitbild eine breite Anerkennung findet.

Rückblick auf das Reformationsjahr 2017

Höhepunkt des Reformationsjahres in der Domgemeinde war neben dem Gottesdienst zum 480-jährigen Jubiläum der Einführung der Reformation in Freiberg am Neujahrstag der gemeinsame Festgottesdienst aller lutherischen Freiberger Kirchgemeinden am 31. Oktober 2017 im Dom St. Marien. Die Festpredigt hielt Dr. Peter Meis. Aufgeführt wurde zudem die Bachkantate „Gott der Herr ist Sonn und Schild“.

nach oben