Gruppen, Kreise


Seit 1998 gibt es die Pfadfinder in unserer Domgemeinde. Zurzeit gibt es eine Wölflingsgruppe, das sind etwa 15 Jungs im Alter von 6 bis ca. 11 Jahren, und eine Pfadfindergruppe, die aus Jungs zwischen 12 und 16 Jahren besteht. Geleitet werden die Gruppen von erfahrenen Pädagogen und Gemeidearbeitern im Team mit jungen Erwachsenen, die sich für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen interessieren.

Die Freiberger Dompfadfinder

Die Junge Gemeinde trifft sich wöchentlich, um gemeinsam zu beten, zu singen und Spaß zu haben.

Die Junge Gemeinde des Freiberger Doms

Der Freiberger Domchor ist seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil des Musiklebens in Mittelsachsen. Schon Anfang des 19. Jahrhunderts wurde in Freiberg eine Singakademie gegründet.

Der Freiberger Domchor

Die Freiberger Domkurrende ist ein in der Tradition der erzgebirgischen Kurrenden stehender Kinder- und Jugendchor. Außer in den Ferien gestaltet die Domkurrende alle Gottesdienste im Dom mit und ist so einer der wesentlichen Träger der liturgischen Musik am Dom St. Marien.

Die Freiberger Domkurrende

Bibelstunde "Predigtext zur Diskussion"

Am ersten Montag im Monat treffen sich Interessierte an Glauben und Bibel im Pfarrhaus, Domgasse 6, EG zum Gespräch über den Predigttext des Sonntags. Wer den Text etwas näher kennen lernen und dann hören können möchte, was der Pfarrer am Sonntag daraus gemacht hat, ist herzlich willkommen.

Di 19:00 Uhr, Domgasse 6
7. Februar und 7. März

Männerstammtisch

Männer sind in der Kirche selten unter sich. Beim Männerstammtisch im Schankhaus in der Kaufhausgasse ist dies anders. Bei rustikalem Essen und einem Glas Bier kann MANN gut über Gott und die Welt ins Gespräche kommen. Die Gruppe trifft sich immer in ein wenig wechselnder Besetzung. Sie ist somit offen für Neuzugänge.

Di 19:00 Uhr, Freiberger Schankhaus
21. Februar und 21. März

 

 

Hauskreise

Hauskreise gibt es in Kleinwaltersdorf und Friedeburg.

Zudem nehmen Domgemeindeglieder an einem gemeindeübergreifenden Hauskreis teil. Interessenten an der Hauskreisarbeit melden sich bitte bei Pfarrer Ebenauer.

nach oben