Stiftung fördert Restaurierung

We are sorry - this page is not available in your language.
You might use Google Translate™ to get an automatically translated version of this page by clicking the following link:

Stiftung fördert Restaurierung

03.07.2018 by Susanne Mayer

Stiftung fördert Restaurierung

Mit 20.000 Euro unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz die Restaurierung des Epitaphs von Wolfgang Christoph Schuberth. Am 20. Juni übergab der Ortskurator der Stiftung, Christian Schreiber (im Bild links), den Fördervertrag an Dompfarrer Urs Ebenauer. Die Gedenktafel hängt im Kreuzgang und wird dem Dresdner Barockbildhauer Paul Heermann (1673 - 1732) zugeschrieben.

Bilder

all news

to top