GRÜNDUNG DER EV .-LUTH. KIRCHGEMEINDE AM DOM FREIBERG

We are sorry - this page is not available in your language.
You might use Google Translate™ to get an automatically translated version of this page by clicking the following link:

GRÜNDUNG DER EV .-LUTH. KIRCHGEMEINDE AM DOM FREIBERG

16.11.2019 by Urs Ebenauer

Anfang unter neuen Vorzeichen

Unsere Kirche geht leider schwierigen Zeiten entgegen. Gerade die Generation
der jetzt jungen Erwachsenen streift die Institution Kirche ab wie ein Kleidungsstück, das nicht mehr passt. Selbst die, die in ihren Gemeinden aufgewachsen waren, finden an den Orten, wo sie leben und arbeiten, keinen Zugang zur dortigen Ortsgemeinde und treten aus. Insofern sind wir gut beraten, die Strukturen unserer Kirche darauf auszurichten, dass wir in den kommenden Jahren dramatisch weniger werden. Für unsere bisherigen Schwesterkirchgemeinden bedeutet das, dass wir ab dem 1. Januar 2020 eine gemeinsame Kirchgemeinde sein werden. Sie trägt einen etwas gewöhnungsbedürftigen Namen. Er soll anzeigen, dass der Dom ein wichtiger Mittelpunkt ist, aber auch die Kirchen um ihn herum bedeutsam sind. Daher: am Dom.
Das Jahr 2020 wird ein Jahr sein, in dem wir uns aneinander gewöhnen und zusammenwachsen sollten. Ein Jahr später dann bringen wir die neue Gemeinde in den Verbund des Kirchgemeindebundes Freiberg ein. Wichtig
wird es sein, die eigenen Traditionen vor Ort weiterhin zu pflegen, soweit das
personell noch möglich ist. Nicht weniger wichtig ist aber in meinen Augen
von Anfang an das Bewusstsein, dass wir nun eine gemeinsame neue Gemeinde sind und dass wir als Christen im Bereich Dom, in Kleinwaltersdorf und in Großschirma nun zusammen eine einzige Gemeinde sind. Das setzt auch in einem gewissen Maße die Bereitschaft voraus, sich aufeinander einzulassen
und sich zueinander auf den Weg zu machen.
Der Gründungsgottesdienst findet am Sonntag, dem 19. Januar, um 10:00 Uhr
in der Kirche Kleinwaltersdorf statt. Dazu sind die Gemeindeglieder aller
drei ehemaligen Gemeinden sehr herzlich eingeladen.

all news

to top