Der Messias von Georg Friedrich Händel

We are sorry - this page is not available in your language.
You might use Google Translate™ to get an automatically translated version of this page by clicking the following link:

Der Messias von Georg Friedrich Händel

25.05.2019 by Annegret Springhetti

Konzert im Dom am 22. Juni 2019, 19:00 Uhr

Halleluja! Der Schlusschor des zweiten Teils macht den Messias von Georg Friedrich Händel zu einem Welthit. Doch rund um die bekannte Melodie und das lobpreisende Wort steht ein Oratorium, welches farbenreich und abwechslungsreich des Erlösers erzählt, wie sie uns aus den Prophetentexten des Alten Testaments überliefert ist. Für den Hörer leicht zugänglich, ist das Werk besonders für den Chor eine Herausforderung. Umfangreich und anspruchsvoll ist der Chorpart, den es zu meistern gilt. Der Freiberger Domchor probt seit Anfang des Jahres an dem Werk, um es im Juni erstmals nach über zehn Jahren wieder im Dom aufzuführen. Das Solistenensemble erfüllt allererste Ansprüche: Monika Mauch (Sopran), David Erler (Alt), Kai Kluge (Tenor) und Tobias Bernd (Bariton) gehören alle international zu den führenden Solisten ihres Fachs. Das Dresdner Barockorchester ist seit langer Zeit ein dem Domchor eng verbundener Partner und wird auf Instrumenten der Barockzeit gewohnt historisch informiert wie auch lebendig musizieren. Die Leitung hat Domkantor Albrecht Koch.                                                                                

all news

to top